Jolifin Clear Jelly Stamper

19. Mai 2016

Ihr habt es ja mittlerweile alle mitgekriegt, seit geraumer Zeit stampe ich wie eine Irre auf alles und mit allem, was mir so in die Finger kommt. Und auch, wenn ich schon lange den Creative Shop Stamper besitze, hat es damit nie so richtig geklappt. Die Rettung kam in einem kleinen Paket von PrettyNailShop24 in Form des Clear Jelly Stampers von Jolifin. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

Und nachdem ich das ein oder zwei Mal getestet habe, ging es direkt los mit dem wilden Stempeln und seitdem kann ich nicht mehr damit aufhören. Plötzlich klappt das - nicht immer so, wie ich es gern hätte, aber doch absolut tragbar.


Das kleine Paket enthielt neben dem Clear Jelly Stamper samt Scraper noch einen Stampinglack von Jolifin in der Farbe sunset-copper und eine Stamping Plate von MoYou, die #07 aus der The Pro Collection. (jetzt weiß ich auch, warum die immer mit Folie fotografiert wird *lach* und damit ihr nicht meine gespiegelte Kamera sehen müsst, habe ich mir einfach ein Bild der Platte aus dem Netzt stibitzt)


Der Jolifin Stamping Lack sunset-copper ist aus der Flip Flop Reihe und kommt mit metallischem Finish und einem Farbwechsel von Kupfer über Orange bis Pink und Rot daher. Für ein Stamping finde ich solche Effekte einfach genial, auch wenn man natürlich auch eine passende Basisfarbe dafür finden will. Solo würde ich ihn jetzt eher nicht lackieren, weil er durch die metallischen Eigenschaften ein sehr streifiges Finish hat.



Der Lack ist recht dickflüssig, lässt sich aber gut auf der Platte einsetzen und mit dem Scraper verteilen. Ich habe das Ganze mal an einem Beispiel in Bildern festgehalten. Der Clear Jelly Stamper hat ein mittelweiches Silikonkissen - heißt, es ist zwar squishy und weich, aber gibt nicht komplett nach. Ich muss immer aufpassen, dass ich mehr 'abrolle', denn ich tendiere zum mittig draufpressen. ^^ So nimmt der Stamper aber den Lack nicht komplett auf, also lieber weichere Bewegungen mit weniger Druck. Das Gleiche gilt beim Stempeln des Musters auf die Nägel (oder in diesem Fall auf das Papier).



Ich habe zwar im Moment noch keinen Beitrag, den ich euch zu einem Stamping mit dem Jolifin sunset-copper verlinken kann (das kommt erst noch), aber die MoYou The Pro #07 habe ich zum Beispiel auf Orly Mirrorball, piCture pOlish Monroe und piCture pOlish Scandal verwendet. Meine mittlerweile zahlreichen anderen Plates sind natürlich auch schon in diversen Beiträgen aufgetaucht.

Alle Produkte sind bei PrettyNailShop24 erhältlich, wo es auch immer wieder tolle Angebote und Rabatte gibt. Vielen Dank für das Bereitstellen der Produkte! :)

Kommentare :

  1. Huhu :)
    Also auch wenn die Lackfarbe so gar nicht mein Ding ist, finde ich den Stamper genial. Ich glaube, ich sollte mir doch auch endlich mal einen hochwertigeren Zulegen :D
    Liebste Grüße
    Andrina von www.alaminja.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch gerade vor ein paar Tagen endlich einen Clear Jelly Stamper erhalten, ich hoffe damit kann ich jetzt auch endlich vernünftig stempeln! :D

    AntwortenLöschen
  3. I have been really curious about the Jolifin stamping polishes, I have seen good reviews. Unfortunately it looks their shipping to Denmark is 19,50 Euro, that is a bit too steep, if I first want to try a few, and then once again if I want to buy more LOL

    AntwortenLöschen
  4. Das ist super!! Genauso einen will ich mir auch noch holen!
    Da sieht man wenigstens wo man hinstampt!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  5. Ist mir schon aufgefallen, dass du viel stempelst :-D Ich bin auch ein Fan des Jolifin-Stempels, den benutze ich auch sehr ausgiebig. Und mit den Stamping-Lacken bin ich immer sehr zufrieden, benutze mittlerweile fast keine anderen mehr :-) Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass es bei dir nun einen Stamping-Durchbruch gab. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die klaren Stamper auch sehr gern, aber manchmal tut's auch ein ganz normaler :P Aber schön, dass du jetzt auch so wild stempelst :)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs