Cirque Saint Cloud

14. Januar 2017

Ja, ich weiß, es gab diese Woche schon einen Lack von Cirque Colors, aber ich hatte in diesem Jahr (so viel es davon jedenfalls schon gab) eine Art "cravings" für diese Lacke. Deswegen dürft ihr euch noch einen Schatz dieser Marke anschauen.

Cirque Colors Saint Cloud


Saint Cloud stammt aus der Speckled and Sparkled Collection aus dem Frühling letzten Jahres. Ursprünglich hatte ich keinen Lack aus dieser Kollektion auf meiner Wunschliste, aber so nach und nach sind einige davon bei mir eingezogen und irgendwie könnte ich noch ein paar mehr auf die Liste setzen - gezeigt habe ich euch bisher nur Mint Chip.



Die Sparkled Lacke aus dieser Kollektion kommen alle mit superfeinem Sterling Silber Pigment in einer eingefärbten Basis. Das ergibt ein spiegelndes und funkelndes Finish - ein wenig wie bei metallischen Foillacken, aber viel feiner und intensiver. Außerdem enthalten die Lacke einen Hauch von Holo. Im Fall von Saint Cloud ergibt das einen Lack in metallischem silbrigen Lavender mit zarter Holoflamme (die man natürlich dank der fehlenden Sonne nicht wirklich erkennen kann).



Lackiert habe ich den Lack in zwei Schichten, die alles blickdicht machen. Die Konsistenz ist wunderbar, der Auftrag und die Trockenzeit auch. Das Finish des Lackes ist glatt und eben. Erfreulicherweise stellt das Entfernen dieser Sterling Silber Teilchen absolut kein Problem dar. 

Gefällt euch das Finish?

Kommentare :

  1. Gefällt mir super. Ich frag mich, wo ihr immer die tollen Lacke her bekommt!
    Liebe Grüße, Anjanka von glamourgirl.eu

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist mir ja ein bisschen zu zart, aber das Finish ist spannend :)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs