Ms Sparkle Rock The Casbah

28. März 2017

Dieses Jahr ist alles Multichrome ja voll im Trend. Wir kennen (und lieben) solche Lacke ja eigentlich schon seit vielen Jahren, aber gerade dieses Jahr bekommen sie extra viel Aufmerksamkeit und neuen Fans. Mir soll es recht sein, oder? 

Ms. Sparkle Rock The Casbah 


Rock The Casbah hat eine leicht geschwärzte Basis und enthält dieses wundervolle multichrome Pigment, dass von einem bronzenem Orange über warmes Pink bis hin zu einem kalten Lila changiert und dabei viele Zwischennuancen auftauchen lässt. An den Rändern wird er duch die Basis beinahe Schwarz. Ein absolut schickes Farbspiel!



Aber multichrome ist natürlich nicht alles. So ganz ohne Holo ist es bei mir ja selten und so kann auch dieser Lack einen Hauch und vereinzelt gesprenkelte Holopartikel aufweisen. Sie blitzen wie kleine Sternchen aus dem Lack hervor und bilden das Pünktchen auf dem i.



Den Zauber multichromer Lacke kann man am Besten im Schatten festhalten, die Sonne pickt sich meist nur eine Hauptfarbe heraus und lässt den restlichen Effekt verschwinden. Im Schatten zeigt sich aber gern mal die komplette Range and Farben. Wassertröpfchen helfen da natürlich auch.


Lackiert habe ich ihn in zwei Schichten. Der Lack ist etwas dickflüssiger, lässt sich aber gut lackieren. Dank des leicht metallischen Finish weist Rock The Casbah auf dem Nagel noch leichte Pinselstriche auf. Die sieht man aber wirklich erst aus der Nähe. Auf meinen Bildern gibt es den Lack ohne Topcoat.

Gefällt er euch?

Kommentare :

  1. Mit multichrom kriegt man mich ja auch immer :P Da kann ich sogar auf den Holoeffekt verzichten!

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs