#31DC2017weekly - ANNY Monkey

16. April 2017

Ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest! Und wie ihr wisst, halten mich auch Feiertage nicht vom regulären Bloggen ab und heute ist ein weiterer Beitrag für die #31DC2017weekly Challenge von Amy von Polish Etc. an der Reihe. Dieses Mal ist die Vorgabe SCHWARZ/WEISS und was mich das an Nerven gekostet hat... (lest ihr weiter unten)

ANNY Monkey*


Zu allererst brauchte es eine weiße Basis und da habe ich mich für Monkey von ANNY entschieden, der aktuell in der Mini Emoji Kollektion erhältlich ist. Für eine ordentliche Deckkraft brauchte ich leider drei Schichten des Lackes, das machte ein bißchen Arbeit, da auch die Trocknung in diesem Falle nicht besonders war. Am Ende habe ich auch noch eine Schicht schnelltrockenden Topcoat darüber lackiert, um das zu beschleunigen.



Ursprünglich wollte ich ja ein Design mit Nailvinyls machen, aber das wäre garantiert schief gegangen. Nach den drei Schichten hatte ich keine Lust mir das alles mit den Vinyls wieder vom Nagel zu ziehen, also gab es eine Planänderung. Wenn ich euch jetzt sage, dass meine nächste Idee mit schwarz-irisierenden Glitzersteinchen dann wirklich schief gegangen ist und ich alles noch mal von vorne lackieren musste, lacht ihr mich bestimmt aus. ^^


Und so gibt es heute kein richtiges Design, sondern eine frisch lackierte weiße Basis mit dem schwarzen Glittertopper von Il était un vernis - It's Showtime, Ladies! - der sich ganz wunderbar für einen schwarz/weiß Look auf den Nägeln macht. Die kleinen schwarzen Glitzerteilchen sind durchsetzt von Holopartikeln und je nachdem, wie viel Lack man am Pinsel hat, wird der Effekt intensiver oder schwächer. Dazu gab es noch ein paar Döttels am Nagelmond, gedöttelt mit Il était un vernis Pretty In Ink.



Mir hat dieser Look sehr gut gefallen auf meinen Nägeln. Ich würde es jetzt nicht wirklich als Design bezeichnen, aber für dreimal angefangen wurde es dann doch noch gut, oder? Bin gespannt, was sich für heute so in der Galerie sammelt. :)

Und jetzt bleibt mir nix Anderes übrig als euch einen fleißigen Osterhasen zu wünschen!


*Dieser Lack wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Kommentare :

  1. Mit weißem Lack hatte ich auch schon des öfteren zu kämpfen. Finde ihn sehr schön aber mit fehlender Deckkraft leider viel Arbeit. Mir gefällt das Endergebnis aber trotzdem unglaublich gut. :)

    Liebe Grüße
    Jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gerade heilfroh, dass dieses Farbthema nicht nur mich vor Herausforderungen gesetllt hat - wobei du auf jeden Fall den "härteren Kampf" hattest. :-)

    Trotzdem: Dein Ergebnis ist sehr hübsch geworden!

    AntwortenLöschen
  3. this looks great! I love toppers like this one.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht doch super aus!
    Und niemand lacht dich aus :*

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht doch super aus!
    Und niemand lacht dich aus :*

    AntwortenLöschen
  6. Haje, haje - trotz der Fehlversuche finde ich dein Ergebnis wirklich zauberhaft! Ich war ja gleich faul und habe mich für eine schwarze Base entschieden :P

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön kombiniert! Das Design mit den Lacken von IEUV ist ganz wunderbar geworden *_*

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs