Sunny's Body Products Spring Box

13. April 2017

Ich werde oftmals gefragt, was ich so alles für meine Hände und Nägel tue oder wie ich sie pflege und da ich mich letztes Jahr in die Produkte einer bestimmten Indiemarke verliebt habe - dank der lieben Anne - dachte ich, ich zeige euch mal die letzte Sample Box. Es ist die Box aus dem Monat März, also leider nicht mehr erhältlich, aber Sunny bringt mittlerweile monatlich einen Mix aus Samplern mit tollen Düften heraus - aktuell ist es eine Box mit dem Namen Sweet Treats 3.0.

Sunny's Body Products Spring Box


In der Spring Box war ein Sammelsurium an Lieblingsprodukten enthalten, die alle frühlingshaft blumig und frisch duften. Ich werde in meiner Review aber weniger auf die einzelnen Duftnoten eingehen als auf die tolle Qualität und die Besonderheiten der Produkte, denn die ist gleichbleibend fantastisch und bei allen Boxen bisher gleich.


Die Sunny's On The Go Hand Lotion ist sehr handlich und hat mittlerweile einen festen Platz in meiner Handtasche. Die Lotion ist milchig cremig und fühlt sich auf der Hand kühl an. Sie lässt sich sehr gut in die Hände massieren und zieht schön schnell ein ohne einen lästigen Film zu hinterlassen. Das ist auch bei Sunny's Triple Thick Body Cream so. Sie zieht schnell ein und hinterlässt nur weiche und gepflegte Haut. Aber wie der Name schon sagt, ist sie wesentlich dicker als die Handcreme. Einzig der kleine Pumpspender stört mich, denn da pumpt man und pumpt und pumpt und es kommt kaum was heraus. Also schraube ich den Spender immer auf und fische mit diesem Pumpende in der Creme herum. Funktioniert auch. ^^


Anne hatte mir damals mal, in einem Tauschpaket oder so, ein Sunny's Cuticle Oil geschickt und ich liebe dieses Öl. Das Öl ist sehr weich und lässt sich mit dem Rollerpen sehr schön auf den Nagelhäuten verteilen. Die metallene Kugel bringt noch einen kühlenden Effekt dazu. Auch dieses Produkt darf mittlerweile nicht mehr in meiner Handtasche fehlen und ich greife gerne unterwegs mal dazu, um meinen Nagelhäuten was zu gönnen. So geht es auch meinen Lippen mit Sunny's Lip Saver, ein Lippenpflegestift, der eine tolle pflegende Wirkung hat ohne einen klebrigen Film zu hinterlassen. Das erste Mal dabei ist Sunny's All Over Body Balm, der in Form eines Lippenpflegestiftes kommt und mit dem man kleine trockene Stellen fix und zwischendurch behandeln kann.


Das einzige Produkt, das ich noch nicht probiert habe, ist Sunny's Jelly Soap. Sie steht zwar schon im Bad bereit, aber bisher werden noch andere Seifen aufgebraucht. Das Konzept der Jelly Soap finde ich aber wirklich witzig und ich bin schon gespannt. Ein hier regelmäßig benutztes Produkt dagegen ist das sensationelle Sunny's Sugar Hand Scrub, das schon viele viele Mädels bei mir ausprobieren mussten (äääh, durften). Man nimmt eine kleine Menge ziemlich zuckrige und krümelige Masse und massiert sich damit die Hände, Nägel und Nagelhaut. Das ist ziemlich rauh, aber fühlt sich toll an. Noch viel toller fühlt es sich an, wenn man den Zucker wieder abwäscht, denn dann kommen all die Öle darin zum Vorschein und die Haut wird wunderbar weich und *hach*...


Sunny's Hand Butter ist eine buttrige, reichhaltige, weiße Creme, von der man nur eine kleine Menge braucht, die dann für beide Hände ausreicht. Ich benutze sie am Liebsten abends, wenn ich mich auf die Couch setze oder auch vor dem Schlafengehen. Die Butter hinterlässt einen leicht fettigen Film, aber das ist auch gewollt bei so einem Produkt. Der Sunny's Miracle Balm hat eine völlig andere Konsistenz, denn der ist leicht gelblich und fest. Selbst bei Hautkontakt (und -wärme) dauert es eine ganze Weile bis der Balm weich wird bzw. schmilzt. Ich benutze ihn, wenn meine Nagelhäute besonders gelitten haben, kurz vor dem Einschlafen und lasse ihn über Nacht einziehen.




Neben dem Sugar Hand Scrub habe ich mittlerweile noch ein absolutes Lieblingsprodukt - den Sunny's Dry Spot Healer. Ich glaube, den gibt es auch erst seit der Weihnachtsbox. Er erinnert mich ein bißchen an einen Mix aus Hand Butter und Schlagsahne, eine tolle Konsistenz. Und dann erst die Wirkung... das ist meine Soforthilfe bei Nagelhautproblemen und trockenen Stellen. Ich habe den Healer auch schon abends in die kompletten Hände einmassiert und dann mit Handschuhen geschlafen - was für zarte Hände am Morgen! :)


Alle Artikel haben eine schön übersichtliche Inhaltsstoffauflistung auf der Verpackung, die hauptsächlich aus verschiedenen Ölen, Buttern, Aloe Vera etc. bestehen und die mit Duftmischungen parfümiert werden. Die Düfte sind recht intensiv, man muss sowas also mögen, auf der Haut verlieren sie aber schnell ihre Intensität und sie werden zarter.

Die einzelnen Produkte kann man als Sampler oder auch größeren Abfüllungen bei Sunny's Body Products im Shop kaufen. Eine andere Möglichkeit ist die Zusammenstellung einer eigenen Sampler Box, bei der man Produkte und Düfte selbst zusammenstellen kann. Am Liebsten bestelle ich aber diese monatlichen Boxen, die mit einer bestimmten Auswahl an Produkten kommt. Die Inhalt der Boxen variiert von Mal zu Mal und so auch der Preis. Die Spring Box gab es zum Beispiel für 30 USD, Versandkosten von 7 USD und einer Storenvy Gebühr von 1 USD. Man hat also 10 Produkte für grob 37 € bekommen, was ein sehr guter Preis für diese Indieprodukte ist.

Die aktuelle Box - Sweet Treats Box 3.0 - besteht aus 12 Produkten mit mehr Abfüllmenge und kostet deshalb auch 45 $ mit internationalem Versand von 10 $ und der Storenvy Gebühr von 1 $.

Und? Liebt ihr solche Luxusprodukte auch so sehr wie ich? Welche Marken oder Artikel habt ihr am Liebsten? Hat jemand die Produkte von Sunny schon ausprobiert? Erzählt mal! :)

Kommentare :

  1. Finde die Produkte klingen total interessant. Hab vorher noch nichts davon gehört aber scheinen viel versprechend zu sein. :)

    Liebe Grüße
    Jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hahah, das mit der Bodylotion mache ich auch so. Vor allem um ganz unten an die Creme zu kommen. Und wenn ich nicht mehr rankomme, schneide ich die Packung auf :D
    Aber das Hand Scrub ist und bleibt mein absoluter Favorit! Ich hab davon jetzt massig auf Lager, aber man kann ja irgendwie nie genug haben. Und bei der tollen Duftauswahl :)
    Heute müsste auch meine Monsterbestellung (!!!) ankommen und ich freue mich wie Bolle auf's Schnuppern :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich "musste" ja auch schon ein paar der Produkte probieren und ich kann mich deiner Begeisterung nur anschließen :) Egal ob das Scrub (*_*) oder die Cremes oder Öle - sehr feine Sachen und wenn ich nicht so ein cremefaules Etwas wäre, hätte ich mir die auch schon bestellt!

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs