Superchic Lacquer Rosebuddy

12. Mai 2017

Ich komme kaum durch eine Woche ohne einen Superchic Lacquer zu zeigen, was? Sie sind aber auch zu schön. Und so gibt es auch diese Woche zum Friyay (ja, ich hab jetzt auch wieder Friyay - gehe ganz brav jeden Tag in's Büro ^^) wieder so ein hübsches Ding. :)

Superchic Lacquer Rosebuddy


Rosebuddy ist sogar richtig bürotauglich, falls man auf sowas achtgeben muss. Es handelt sich nämlich um einen Roségold mit sanftem goldenen Schimmer und zauberhafter Holoflamme. Solche Lacke stehen mir nicht immer, weil sie meine Fingerchen oftmals frostig gerötet wirken lassen. In diesen Farbton hier habe ich mich aber gleich verliebt.



Der Lack ist einfach in jeder Situation toll - ob nun im Schatten mit nur zartem Effekt und dafür deutlichem Schimmer oder in der Sonne mit wunderbarer Holoflamme, die man trotz hellem und metallischem Basiston so schön sehen kann. Natürlich ist sie nicht so stark wie bei seinen Geschwisterchen Dopamine, Cherub, Swoon, Flutter , Awesome Sauce, Rum- Billie und Realm Of Erotica, but a dream nonetheless.




Bei Rosebuddy benötigt es auf Grund der hellen Farbe aber zwei Schichten, um komplett zu decken. Wenn man dick lackiert und sehr sorgfältig ist, könnte man es auch mit einer Schicht schaffen, aber ich hatte bei mir das Gefühl, dass die erste Schicht schön dünn, aber eben auch leicht fleckig war. Die Trockenzeit ist aber wieder toll kurz und das Finish leicht dumpf. Auf meinen Bildern seht ihr ihn trotzdem ohne Topcoat.

Und jetzt kommt gut in's Wochenende!

Kommentare :

  1. Wunderschön.
    Damit bist du sicher das Highlight im Büro :)

    AntwortenLöschen
  2. Hui, schick! Ich fürchte aber, dass der mir so rein gar nicht stehen würde :(

    AntwortenLöschen
  3. Ach, obwohl der ja eher unauffällig ist... Ist er irgendwie auch ein Hingucker :) Gefällt mir sehr, sehr gut!

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs