[Lacke in Farbe... und bunt!] Il était un vernis #ladykiller

21. Juni 2017

Normalerweise interessiert es mich nicht so recht, ob sich meine Fingernägel farblich mit meinen Zehennägeln verstehen, aber als ich den Lack für "Lacke in Farbe... und bunt!" getragen habe. Das MARINEBLAU zum Schwarz hat mich dann nämlich etwas kribbelig werden lassen, aber wenn Lena sich das so wünscht... ^^

Il était un vernis #ladykiller


Der Lack stammt aus der #Hashtag Kollektion von Anfang 2016. Die ganze Kollektion bestand aus so schönen rauchigen, dunklen Farbtönen. Der schicke #ladykiller ist ein Lack in wundervollem Marineblau mit scattered Holoeffekt. You know me, I'm a sucker for holo. Und für Sternenhimmel Lacke erst recht.



Der Lack ist sehr gut pigmentiert und eine Schicht deckt beinahe alles ab. Ich habe mich aber für zwei Schichten entschieden. Sie trocknen schön fix und absolut glänzend. Dafür braucht es also keinen Topcoat. Ganz am Schluss kam natürlich für die Haltbarkeit noch eine Schicht drauf, aber erst nach meinem kleinen Design.



Naja, was heißt Design - es ist nur ein kleines Dry Brush Nailart mit Superchic Lacquer Hypothermia. Den habe ich euch noch nicht solo gezeigt, aber er passte so schön zu dieser dunkelblauen Basis, dass er hier einen kleinen Nebenauftritt bekommt. Was sagt ihr dazu?

Und jetzt bin ich gespannt, was Lena sich für nächste Woche wünscht! :)

Kommentare :

  1. Wow! So gefällt mir Dry Brush auch richtig gut =)

    AntwortenLöschen
  2. Eine richtig tolle Farbe und das Dry Brush Design setzt dem Ganzen noch die Krone auf :)

    AntwortenLöschen
  3. Der IEUV solo ist schon der absolute Knaller mit dem blauen Schimmer. Und das Dry Brush macht den Lack noch viel viel schöner :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach, hätte ich gewusst, dass du den lackierst... Ich hab' den doch auch noch hier stehen! Ein absolut bombastischer Lack und das Design ist auch perfekt gelungen :)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs