Neu im Oktober...

2. November 2017

Nun gut, vielleicht hab ich mich zu früh gelobt. Kommt vor, oder? Und im Herbst, wenn es draußen so kalt und düster ist, hat man eben mehr Zeit, um online zu shoppen. Das seht ihr doch bestimmt auch so.


Color Club Star Light Star Bright, Halo-Graphic,
Superchic Lacquer 40 Winks, Il était un vernis #hellsunshine


Anfang Oktober durfte ich einen Blick in die Schatzkiste von der lieben Tine werfen und da mussten dann natürlich ein paar Lacke mit. Ich habe also meine kleine Color Club Sammlung ein bißchen erweitert und auch einen der fehlenden Lacke in meinen Superchic Lacquers gefunden.


Polish Alcoholic Wind Of Change

Von der lieben Anne konnte ich meinen Wind Of Change in Empfang nehmen, den sie für mich mitbestellt hatte. Und ich habe ihn noch nicht mal lackiert bisher... Er steht aber ganz vorn in meiner Reihe und der mattierende Topcoat steht direkt daneben. Oh yeah, baby!


Cirque Colors Stoneware, Succulent Garden, Velvetine

Da war dann noch diese neue Kollektion von Cirque Colors, aus der mir wieder einmal so viele Lacke so gut gefallen haben. Diese drei Lacke sind nur die, die bei Harlow & Co ausverkauft waren und die dann per Nailland Hungary bei mir angekommen sind. Wat mutt, dat mutt.



Die liebe Hanna von edding L.A.Q.U.E. hat mir ein kleines Päckchen mit der neuen time to C.E.L.E.B.R.A.T.E. Kollektion zugeschickt. Mein Posting dazu habt ihr bestimmt gesehen. Welcher der vier süßen Lacke hat euch denn am Besten gefallen?


Cirque Colors Limoncello, Tonic Polish Slitherin', BB Couture Silver Fox

Diese drei Lacke sind auch neu bei mir eingezogen - gekauft und getauscht (Tauschen macht mir immer noch am Meisten Spaß). Schaut euch doch nur mal dieses Grün an... *hach* Ich liebe es, wenn ich solche Schätzchen in aussortierten Kistchen (oder besser Listchen) von anderen Mädels finde.


Cirque Colors Never Nude, NYFW, A- England Captive Goddess

Erinnert ihr euch an The Nailista? Den Shop gibt es ja leider nicht mehr. Aber die liebe Kate hat neulich ein paar Lacke privat verkauft und ich habe ihr ein paar Schätzchen abgenommen. Sie hat übrigens noch ein paar im Angebot, falls ihr euch dafür interessiert.


Il était un vernis Ixia, Drop Dead Gorgeous, #justmytype


Ja, ich geb zu, die Lacke entsprechen alle einem bestimmten Farbschema, aber hallooohooo - sind sie nicht schick? Und so schöne Blau- und Grautöne kann man doch immer gebrauchen, nicht wahr? Vor allem zu dem Preis. *hust*



Cirque Colors Magic Turquoise, Patina, Rothko Red


Und daaaaann kam endlich meine kleine feine wunderbare Bestellung mit all den anderen neuen Lacken von Cirque Colors bei mir an. Da haben sie sich selbst wieder überboten. Diese drei sind sogar Thermolacke und ich hoffe, ich komme schon bald dazu, sie zu lackieren.



Cirque Colors Spotted In Soho, Plush Suede, Lapis Lazuli, Estate


Und mit dem Rest der Kollektion sind wir auch schon am Ende angelangt. Ich liebe diese verschiedenen und neuen Finishes, an die sich Cirque Colors da herantraut. Auch wenn ich hoffe, dass es bald wieder den ein oder anderen tollen Holo gibt.


Mein Fazit:
Das Übliche also. Viele neue Lacke. :) Und wenn ich überlege, dass das Jahr bestimmt mit lauter Knallerweihnachts- und Winterkollektionen zu Ende gehen werden... Nein, ich denke lieber nicht darüber nach, oder?

*Diese Lacke wurden mir kosten- und bedingungslos von edding L.A.Q.U.E. zur Verfügung gestellt - vielen Dank!
MerkenMerken

Kommentare :

  1. Hach, der "Slitherin" ist schon ziemlich geil. Zum Glück, hab ich den auch :D

    AntwortenLöschen
  2. Also die Cirques sehen ja doch ziemlich interessant aus... Ich bin vor allem auf die Thermos gespannt!

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs