Different Dimension Boaty Call

5. Januar 2017

Ich warne euch gleich vor - das wird ein gaaaaaanz langes und bilderreiches Posting. Aber die Sonne hat sich endlich und zur richtigen Zeit aus den Wolken bequemt und das Fotografieren des Schätzchens war eine Freude! :)

Different Dimension Boaty Call


Boaty Call stammt aus der Pretty Nauti Collection von Different Dimension aus dem Spätsommer des letzten Jahres und hat ein wunderschönes Seegrün mit wahnsinnig toller Holoflamme. Ich habe den Lack ja schon mal zum Stampen auf Takko Lacquer McTakko ausprobiert und war begeistert, er musste also endlich mal auf meinen Nägeln landen.



In dieser Jahreszeit bezeichnen wir den Lack vielleicht lieber als frostiges Eisgrün, aber zu welchen Wetterverhältnissen auch immer, der Lack ist ein Traum! Nicht nur in der Sonne, aber natürlich besonders schön in der Sonne. So ganz ohne ist es einfach ein bißchen schade, weil man diesen Holoeffekt verpasst.



Ich habe dieses Mal ein anderen Basecoat verwendet - Essie Good To Go (natürlich war es All In One Base und nicht der Essie Top Coat ^^) - der mich ziemlich enttäuscht hat, weil der Lack nicht darauf zu haften schien. Ich finde den Basecoat zwar irgendwie klebrig, aber in Kombination mit Boaty Call wollte er anscheinend nicht richtig funktionieren. So habe ich hier drei dünne Schichten gebraucht, um alles gleichmäßig abzudecken. Ohne oder mit anderem Basecoat wären sicher nur zwei nötig gewesen. Konsistenz und Trocknungszeit ist dafür wunderbar und auf meinen Bildern seht ihr ihn ohne Topcoat.


Dafür gab es dann auch noch ein Stamping darüber. Ich habe meine neue MoYou Time Traveller Back To The 20s #04 eingeweiht - ich liebe diese Jugendstil Motive einfach - und zum Stempeln den Different Dimension Mother Goose verwendet. Von der Farbkombi hat es mich ein wenig an das Stamping auf Cirque Julep.



Wer hat es bis hierher geschafft? Glückwunsch! Gefällt es euch wenigstens genauso gut wie mir? Ich könnte es mir die ganze Zeit anschauen... Vielleicht mach ich das jetzt auch einfach. *haha*



Kommentare :

  1. Meeega schöner Lack und tolles Stamping ♥ Aber sag mal, Good to Go ist doch ein Topcoat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr habt natürlich recht, es ist natürlich nicht der TC gewesen, sondern die All In One Base. ^^ Danke für den Hinweis!

      LG Lotte

      Löschen
  2. Ich wollte gerade sagen, GtG ist ein Topcoat, Liebes. :D
    Der Lack ist aber super hübsch. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr seid so fix, ja Good To Go wäre ein Topcoat gewesen - den besitze ich gar nicht ^^. Es war die All In One Base. :D

      LG Lotte

      Löschen
  3. Der Lack ist ja eine Augenweide! Ich finde auch, dass Holos in richtigem Sonnenschein am besten aussehen, Tageslichtlampen können da einfach nicht mithalten.
    Findest du auch, dass Topcoat den Effekt ein bisschen abschwächt? Kam mir jedenfalls so vor, als ich das letzte Mal einen Holo von Color Club lackiert habe.

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss mir erstmal den Sabber vom Kinn wischen. Meine Güte. Ich fand ihn ja solo schon toll, aber mit dem Stamping ♥ Ein Holoholotraum

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, das Stamping sieht wunderschön aus!
    Ich bin Hin und Weg!

    AntwortenLöschen
  6. Solo - der absolute Hammer! Mit Stamping aber sogar noch krasser... Ich weiß gar nicht, wo ich jetzt genauer hinschauen soll, das ist alles toll :)

    AntwortenLöschen
  7. Genial! Und ich hätte wohl nicht gedacht, dass mir so eine Farbkombination doch so gut gefallen kann :)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs