Takko Tuesday! Usagi

7. November 2017

Nach Rani Of Jhansi und Cosmic Queen kommt heute der dritte gemeinsame Takko Tuesday! mit Amy von Polish Etc. Danach muss sie leider wieder solo weiter machen, aber vielleicht schick ich immer mal einen anderen Takko Lacquer in die Runde - ich muss ja meine unlackierte Sammlung mal wieder verkleinern. Aber nun erstmal zu diesem schönen Lack.

Takko Lacquer Usagi


Sheryl beschreibt Usagi als ein Porzellan Hellrosa und das finde ich irgendwie total süß. Das beschreibt den Lack perfekt, denn es ist ein sehr sehr zarter Farbton und scheint nur einen kleinen Schuss Rosa zu beinhalten. Er ist so fein und hell und das i- Tüpfelchen ist natürlich der Schimmer, der von Grün zu Pink changiert.



Ich hätte nie gedacht, dass der Schimmer auf den Nägeln so präsent sein würde. Die Kamera verschluckt die Hälfte - Ehrenwort! Erinnert ihr euch an solche Lacke, bei denen man sich wünscht, der Schimmer aus dem Fläschchen wäre auch auf den Nägeln so gut zu sehen? Hier ist dieser Wunsch Wirklichkeit geworden. 



Die Konsistenz des Lackes ist durch die vielen Schimmerpartikel nicht ganz 'cremig flüssig', man spürt die Partikel schon deutlich am Pinsel. Diese ganz hellen Farbtöne sind auch nicht immer einfach beim Lackieren, aber ich muss sagen, Usagi lässt sich dennoch ganz gut lackieren. Für den Alltag wäre ich mit zwei Schichten schon zufrieden gewesen, bei Bildern für den Blog will ich aber sicher gehen und hab deswegen noch eine dritte Schicht darüber lackiert. Ich habe kein Topcoat darüber getragen.


1 Kommentar :

  1. Hach, nicht meine Farbe - aber dir steht der Lack wirklich hervorragend!

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs