Superchic Lacquer Dopamine

5. Mai 2017

Ich hänge hier ein bißchen hinterher, was? Bin ich doch immer noch nicht durch mit den Lacken von Superchic Lacquer, die hier noch auf ihren Einsatz und auf's Lackieren warten... Eine Schande ist das. Mittlerweile sind sie ja nicht mehr so neu und durch Nailland Hungary und Hypnotic Polish recht gut zu bekommen. Also schauen wir uns doch mal den nächsten Lack an:

Superchic Lacquer Dopamine


Dopamine stammt, wie seine Geschwisterchen Flutter, Swoon und Cherub, aus der Cupid's Bow Collection aus dem Februar. Natürlich ist es ein Holo - einer dieser Superholos und farblich liegen wir hier bei einem traumhaften mittlerem Blauton. Das ist einer dieser Blautöne, die ich tagein und tagaus tragen könnte - wochenlang. Das passt bei mir irgendwie immer.



Der Holoeffekt ist einfach perfekt. Auch wenn man auf meinen Bildern die Holoflamme nicht in dem Maße erkennen kann, in dem er eigentlich auf den Nägeln existiert. Glaubt mir, der Lack ist ein Traum für blaue Hololiebhaber! :)



Wie fast alle Lacke dieser Marke, kann man auch Dopamine mit nur einer Schicht auf den Nägeln tragen. Ich habe - auch zum Testen - zwei Schichten lackiert. Der Lack ist recht dünn und flüssig, lässt sich aber sehr gut auftragen und trocknet superfix. Das Finish ist wieder leicht dumpf, auf meinen Bildern gibt's ihn wieder ohne Topcoat.

Und? Gefällt er euch auch so gut wie mir?

Kommentare :

  1. Ich finde Holoeffekt zu blauen Lack einfach klasse. Erinnert mich dann einfach total oft an einen Sternenhimmel :)

    Liebe Grüße
    Jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hach, der Farbton ist schon grandios, der Effekt ist auch toll - Herzchen in den Augen, ganz viele!

    AntwortenLöschen
  3. Ehm okay. Ich denke die Superchic Holos kommen auch auf meinen Wunschliste :o ♥

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs